Blog

Der perfekte Sturm

0 Kommentare
JHGilbert (CC0), Pixabay

Wer ist dieser Vertrauensmann, der von sich selber sagt, er sei noch bis vor Kurzem unter dem Radar geblieben und unsichtbar gewesen? Wer ist dieser Verehrer, der vorgibt, mit einer tiefen, leidenschaftlichen Liebe zu den Deutschen geboren worden zu sein, der aber die us-amerikanische Flagge im Revers trägt? Wer ist dieser Prophet, der einen „perfekten Sturm“ nichtmenschlichen Ursprungs voraussagt und von sich selber bezeugt, er sei gleichfalls nichtmenschlicher Abkunft?

weiterlesen

Kind Europas

0 Kommentare
Tama66 (CC0), Pixabay

Das Ursprüngliche an Casper Hauser berührt. Ein Urphänomen ist er, ganz eigen, ohne Ideal, ohne Erziehung, ohne Verpflichtung und Gewohnheit. Sein Herz, das ist bewahrt vor Lastern, sein Kopf vor Irrtümern. Rousseau hätte seine Freude an ihm. Das Kind Europas ist reine Natur, Organ und Sinn. Ist es Mensch schon? Oder mehr?

weiterlesen

Deutschland, Vaterland

1 Kommentare
Engin_Akyurt (CC0), Pixabay

Wie in einer Zange steckt „Schland“ ein- und abgeklemmt: Diesseitig durch das Dritte Reich mit seiner arischen Rassenlehre und den schwerwiegenden Folgen, jenseitig durch den leichtgläubigen Totenkult der römischen Kirche. Der „Deutsche“ ist etwas, das überwunden werden soll.

weiterlesen

Ich bin ICH

0 Kommentare
Geralt (CC0), Pixabay

Das Ich ist eine Verheißung, eine frohe Botschaft, eine Gestalt, die noch werden will. Die Initialen zeigen die Richtung an. Ich bin I.CH. Ich bin Jesus Christus, also bin ich.

weiterlesen

Das A und O

0 Kommentare
Tiger and Turtle – Magic Mountain (CC0)

Zeit und Raum sind miteinander verbunden. Es gibt keine Trennung zwischen A und O, zwischen Anfang und Ende, du selber bist die Verbindung. Du selbst spannst den Bogen aus der Vergangenheit in die Zukunft.

weiterlesen

Fernsehen

0 Kommentare
mojzagrebinfo (CC0), Pixabay

Wir haben uns weiterentwickelt. Uns zwingt niemand, den Kopf unbeweglich zu halten. Wir sitzen nicht mehr vor einer Höhlenwand und starren auf Schatten. Wir stieren auf Bildschirme. Freiwillig.

weiterlesen

Der, die, das Geschlecht

0 Kommentare
djedj (CC0), Pixabay

Vor Kurzem noch bestimmten unsere Chromosomen über unser Geschlecht. Wir lernten in der Schule: Frauen tragen zwei X-Chromosomen, Männer ein X- und ein Y-Chromosom. Hoden oder Ovarien? Heute ist auch die Biologie nur ein „spezifisches Kulturphänomen“. Das Geschlecht wird zum eigenen Lebensentwurf.

weiterlesen

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (2)

0 Kommentare
fxxu (CC0), Pixabay

Eine Höherentwicklung lässt sich nur in einem kooperativen Zusammenspiel verwirklichen. Aber es reicht nicht aus, eine Fussballmannschaft oder eine neue Partei zu gründen. Vielfalt ist ein schöner Begriff. Aber oft ist da, wo Vielfalt draufsteht, Einfalt drin.

weiterlesen

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

0 Kommentare
Karsten Bergmann (CC0), Pixabay

Wer bist du und wenn ja, wie viele? Bist du erst ganz du selbst in der Summe deiner Teile? Was willst du, wen musst du integrieren, um ganz du selbst zu sein? Reicht es aus, deine verschiedenen Ich-Zustände einzubeziehen? Oder hast du als Außerirdischer und Zeitreisender auch ein karmisches Erbe, das du zu verwalten hast und das zur Erfüllung deiner Mission gehört?

weiterlesen

Erkenne die Lage

0 Kommentare
Christo Anestev (CC0), Pixabay

Die Aliens wollen deine Aufmerksamkeit. Worauf deine Aufmerksamkeit gerichtet ist, bestimmt deine Wirklichkeit. Darum wird dir stündlich, ja halbstündlich ein Weltbild über Nachrichten vermittelt. Denkst du, die Aliens haben die Erde im Griff? Wenn wir uns den weltweiten Maskenball anschauen, könnte man das meinen. Die Bereitschaft, sich und sein Wissen immer wieder infrage zu stellen, schützt uns vor der Invasion der Aliens, die einen Kampf um unsere Köpfe und unsere Lebenszeit führen.

weiterlesen
1 2

KOSMISCHER MENSCH